Programm 2019/2020

Eine Lesung mit Thorsten Schröder

Ein Leben zwischen Nachrichten und Triathlon

Ich bin an meine Grenzen gegangen, körperlich, psychisch und organisatorisch. Hätte ich allerdings geahnt, welche Quali-Zeiten ich hinlegen muss, um nach Hawaii zu kommen - ich hätte das Projekt Kona niemals in Angriff genommen. Und trotzdem war es mit das Beste, was ich jemals erleben durfte. Das Projekt Kona hat mir gezeigt, dass Unmögliches möglich wird, wenn man es wirklich will. Thorsten Schröder geht als Triathlet regelmäßig an seine Grenzen. 2017 schafft er als einer von nur wenigen Deutschen die Qualifikation für den legendärsten Triathlon der Welt: den Ironman auf Hawaii.

In seinem Buch erzählt er vom langen Weg zum Zieleinlauf auf der tropischen Insel: von der tragischen Diagnose in seiner Jugend, die ihn zum Schwimmen, Radfahren und Laufen bringt, vom Alltag zwischen Tagesschau und Trainingscamp, von Rückschlägen und Entbehrungen. Aber auch vom Glück, an sich selbst zu wachsen und von der Freude, den eigenen Körper zu spüren. Und natürlich berichtet er vom Lauf seines Lebens in Kona, Hawaii. Über den Autor: Thorsten Schröder, geboren 1967 in Reinbek, ist Journalist und Moderator. Er arbeitet für den NDR, moderiert die Sendung „NDR Aktuell“ und ist seit 2007 Sprecher der Hauptausgabe der Tagesschau um 20 Uhr. 2017 nahm er am legendären Iron Man auf Hawaii teil.

PS: Umrahmt wird die Lesung von einem leckeren italienischen Buffet - rechtzeitiges Erscheinen ist lohnenswert!

Datum:

Sonntag, 8. Dezember 2019

Ort:La Borsa Aroma, Norderdorf 11, Behrendorf
Uhrzeit:11:00 Uhr
Eintritt:15 €
Anmeldung:La Borsa Aroma: 04843-394 , Gert Nissen: 0461-979787 und in der Buchhandlung "Liesegang" in Husum
Veranstaltung: 1.16
Zurück zur Übersicht